POMMERY Cuvée Louise Parcelle 2005

170,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Kreiert im traditionellen Stil des Hauses Pommery, wurde Cuvée Louise auch von der Persönlichkeit seiner Gründerin, Madame Jeanne-Alexandrine Louise Pommery, inspiriert. Die
Farben symbolisieren die Geschichte und die Werte von Maison Pommery: das Rosé für Madame Pommery und ihren visionären Geist, Gold als Erinnerung an die Schönheit und den Reichtum unseres Erbes, und schließlich Blau, Stellvertreter für Wasser und unser Engagement für die Erhaltung der Umwelt.
 

Expertise

2005 war ein außergewöhnliches Jahr. Die Ernte, die unter den besten Wetterbedingungen stattfand, war durch Qualität und Fülle geprägt. Es waren alle Voraussetzungen gegeben, um einen großartigen Jahrgang zu erzeugen und eine außergewöhnliche Cuvée Louise zu keltern. Wir haben uns ausreichend Zeit genommen, die besten Parzellen ausgewählt, so lange wie nötig mit der Ernte gewartet, nur auserlesene Trauben geerntet, um schließlich bei der Pressung nur den reinsten Saft zu gewinnen. Dadurch ist es uns gelungen das Potenzial dieses großartigen Jahrgangs perfekt zum Vorschein zu bringen und gleichzeitig die Identität der drei Grands Cru Lagen zu bewahren, aus denen die Cuvée Louise besteht: Aÿ, Avize und Cramant. Diese drei Grands Cru Lagen, die Qualität der Trauben, geerntet in einem außergewöhnlichen Jahr vereinen in der herausragenden Cuvée Louise Parcelle 2005 das, was den Pommery-Stil ausmacht – ein unverwechselbarer Charakter.

Weitere Informationen

Lebensmittelunternehmer Nein
Champagnerhaus POMMERY
Der Champagner hat eine gelbe, leicht goldene Farbe mit einer außergewöhnlichen Helligkeit und einer sehr feinenPerlage.
Finesse und Eleganz sind die ersten Worte, die einem beim Riechen in den Sinn kommen. Der Jahrgang 2005 ist geprägt von floralen Noten (Linde, Weißdorn, Weinbergspfirsich) in ihrer ganzen Komplexität. Der Chardonnay kommt hier in all seinen Nuancen zum Ausdruck, dank der langen Reifung in unseren Kellern. Das Bouquet ist sehr rein und verbindet sich mit buttrigen Noten und danach kommt auch der Pinot Noir zum Ausdruck. Der Wein gewinnt an Komplexität mit tertiärenAromen von gerösteten Haselnüssen und mildem Tabak in Verbindung mit vanilligen, fast balsamischen Noten.
Die Textur ist samtig und cremig. Der Auftakt ist offen, ohne Schärfe und Unausgewogenheit. Seine unglaubliche Harmonie und seine Mineralität laden zu einem einzigartigen Erlebnis ein, bei dem die in der Nase wahrgenommenen Aromen wieder auftauchen und eine Synergie eingehen. Der Kern der Verkostung ist intensiv und strukturiert. Das Finale mit einer Sanftheit von Honig und Zitrone verleiht dem Jahrgang seine zarte und edle Signatur.
Dank ihrer Komplexität und Struktur kann Cuvée Louise Parcelle 2005 mit einer Vielzahl von Köstlichkeiten kombiniert werden, von den einfachsten bis zu den anspruchsvollsten. Sie passt gut zu Spargel mit Mousseline-Sauce, zu gebratenem Hummer mit schwarzen Trüffeln oder auch hervorragend zu gedünstetem Steinbutt mit Austernpilzen.
Flaschengröße 0,75 l
Alkoholgehalt 12.5
Empf. Serviertemperatur in C° Nein
Allergene Nein

Details

AnbaugebietChampagne
Kellermeister
GeschmackBrut
AssemblageChardonnay, Pinot Noir, Uniquement en Grand Crus
Jahrgang2005