Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Domaines & Châteaux - CHÂTEAU PLESSIS IN COGNAC

CHÂTEAU PLESSIS IN COGNAC

Außergewöhnliches Terroir und Savoir-Faire seit fünf Generationen

Cognac Camus steht für die Werte einer Familiendynastie und die Liebe zu Inhalt und Optik einer jeden Cognacflasche. Als eine der ersten französischen Luxusmarken erkannte Camus das Potenzial von aufwändigen Geschenkverpackungen, Flaschendesign und edlen Materialien wie Limoges-Porzellan oder Baccarat-Kristall. Dank Cyril Camus, engagierter Markenbotschafter und stolzer Nachfahr des Gründers, sind die Produkte mittlerweile in über acht Ländern und auf drei Kontinenten präsent. Cyril gehört zur fünften Generation einer Familie, die das Erbe des großartigen Visionärs, Jean-Baptiste Camus, auch in die Zukunft weitertragen wird.

„Cognac herzustellen ist ganz einfach. Es genügt, einen Ururgroßvater, Urgroßvater, einen Großvater und einen Vater zu haben, die das bereits schon vor einem selbst getan haben.“ Cyril CAMUS

Die unabhängige und familiengeführte Cognacbrennerei blickt auf über 150 Jahre Leidenschaft für herausragenden Cognac zurück. Der fünftgrößte Cognac-Produzent Frankreichs zählt zu den ältesten Traditionshäusern der Region. Seit Gründung im Jahr 1863 prägen Qualitätsbewusstsein, Innovationsgeist und unternehmerisches Denken das Unternehmen.

Die Familie verfolgt mittlerweile in der fünften Generation das Ziel, Cognac von außergewöhnlicher Eleganz und Intensität herzustellen und den besonderen Terroir charakter der Region optimal auszudrücken. 180 ha Weinberge in Borderies und eine enge Zusammenarbeit mit Vertragswinzern ist ein Erfolgsgeheimnis. Das andere ist die Kombination aus traditioneller Brennkunst sowie Auswahl und Vermählung der besten Eaux-de-Vie. Daraus entstehen die floralen Noten, der elegante Charakter und das enorme Reifepotenzial aller Cognacs aus dem Hause Camus. Die zweifache Destillation bringt das Herz und die Seele des Weins zum Vorschein und verleiht jeder einzelnen Cuvée ihren Charakter. Auch die Fässer werden mit großer Sorgfalt ausgesucht, denn sie unterstützen den individuellen Charakter und bringen die goldene bis dunkelbraune Bernsteinfarbe, den subtilen Duft und die wunderbar weiche, samtige Textur hervor.

Cognac ist seit 1936 eine geschützte Herkunftsbezeichnung (AOC) und wird in 6 einzelne Crus (Lagen) unterteilt: Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins bois, Bons Bois und Bois à Terroirs. Cognac Camus profitiert von der Vielfalt der Appellationen. Ob Ugni Blanc, Colombard oder Folle Blanche, je nach Lage baut die Maison die jeweils perfekt geeignete Rebsorte an, um das Optimum an Aroma und Charakter aus der Traube zu gewinnen. Jedoch erst mit Hilfe perfekt gereifter Eaux-de-Vie sowie Handwerkskunst und langer Erfahrung in Reifung und Assemblage entstehen eine Edelspirituose und der unvergleichlich vollmundige Geschmack von feinstem Cognac.

*Versand ausschließlich innerhalb Deutschlands. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.